Datenschutzerklärung

Mailing-Liste des Arbeitskreises 'Umweltinformationssysteme' der GI-Fachgruppe 4.6.1 'Umweltinformatik'

> zur Startseite der Mailing-Liste


In dieser Datenschutzerklärung geht es um die Nutzung der Mailing-Liste des Arbeitskreises Umweltinformationssysteme der Gesellschaft für Informatik (GI) und des dazugehörigen Web-Auftritts list.akuis.de.

Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung unserer Arbeitskreis Website www.ak-uis.de weniger personenbezogene Daten erhoben werden, so dass dafür eine gesonderte Datenschutzerklärung (http://www.ak-uis.de/datenschutz.htm) gilt.
Für die Nutzung und das Management der Mailing-Liste werden jedoch zusätzliche Informationen benötigt, wie im Folgenden erläutert wird.

Für die Datenverarbeitung der Mailing-Liste verantwortliche Stelle und Kontaktdaten

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts und Kontaktdaten:
Sprecher des Arbeitskreises:
Dipl.-Inform. Friedhelm Hosenfeld
DigSyLand - Institut für Digitale Systemanalyse und Landschaftsdiagnose
Zum Dorfteich 6
D-24975 Husby
E-Mail:hosenfeld@digsyland.de
Tel.: +49 - 4602 - 95 77 53
Fax: +49 - 321 - 21 19 1675

Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website unter list.akuis.de besuchen und die Mailing-Liste nutzen.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen.
Für die Nutzung der Mailing-Liste müssen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Namen registrieren. Statt Ihres tatsächlichen Namens steht es Ihnen auch frei, ein frei gewähltes Pseudonym einzugeben.
Wenn Sie sich für die Nutzung der Mailing-Liste registrieren, erhalten Sie eine Benachrichtung per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, mit der Sie die Registrierung bei der Mailing-Liste aktiv bestätigen müssen.

Protokoll-Informationen und -Dateien

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Dabei handelt es sich in der Regel um technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website aufrufen und nutzen.

Diese technischen Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.
In sogeannten Log-Dateien werden folgende Daten bei jedem Seitenaufruf protokolliert:

Die Log-Dateien werden periodisch gelöscht.
In anonymisierter Form können diese für statistische Untersuchungen der Seitenabrufe verwendet werden. Diese Daten weisen keinen Personenbezug mehr auf.

Cookies

Die Web-Site zur Verwaltung der Mailing-Liste verwendet Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, die Web-Site besser bedienbar zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Sie können Cookies jederzeit löschen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Nutzung der Daten

Die von Ihnen übermittelten Daten werden ausschließlich dazu genutzt, Sie über die laufenden Aktivitäten des Arbeitskreises und damit zusammenhängende Themen per E-Mail zu informieren.

Wenn Sie sich auf dieser Liste anmelden, erhalten Sie Informationen über den Arbeitskreis Umweltinformationssysteme der GI-Fachgruppe 4.6.1 Umweltinformatik der Gesellschaft für Informatik e.V.. Dazu zählen Ankündigungen der jährlichen Workshops sowie Hinweise auf aktuelle Publikationen des Arbeitskreises. In der Regel werden nur wenige Nachrichten pro Jahr über diese Liste versandt. Sie können sich jederzeit wieder von der Liste abmelden. Nur Mitglieder der Sprechergruppe bzw. des Programmkomitees versenden Nachrichten über diese Liste, so dass kein Spam verteilt wird.

Wir werden die übermittelten Daten nicht weitergeben und der Nutzung durch Dritte zugänglich machen.

Sie können den Bezug der Mailing-Liste jederzeit durch den entsprechenden Link in den E-Mails abbestellen und damit Löschung Ihrer E-Mail-Adresse von der Liste veranlassen.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.



Stand: 24.05.2018